Soziale Arbeit ist ohne Spenden nicht möglich

Da wir keine Fördergelder erhalten, finanzieren wir uns auschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Wir unterstüten Menschen im Umgang mit Sozialbehörden und ermöglichen auch begleitungen dort hin. Außerdem sind wir im Tierschutzbereich tätig. Alle diese Betätigungsfelder erfordern finanzielle Mittel. 

Jeder Cent zählt !

 

Wenn Sie uns und unsere Arbeit unterstützen wollen, können Sie auf folgendem Konto mit dem Verwendungszweck "Spende" spenden. 
Wenn Eine Spendenquittung ausgetsllt werden soll, bitte die Adresse im verwendungszweck angeben. 

 

Spendenkonto: 

 

Soziales Bündnis Niederrhein e.V 
Volksbank Erft 
IBAN: DE 61370692527401241013
BIC: GENODED1ERE

 

 

Foto: Anne Lindgens

 

SBN-Journal

Übrigens.....

für Bildung sieht der aktuelle SGB II-Regelsatz (Hartz IV) monatlich 1,61 € vor. (In Worten: Ein Euro und einundsechzig Cent-MONATLICH!